cyclotest Gemeinsam zum Wunschkind


Hauptmenü

Verwendung von Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren, um Ihnen das bestmögliche Angebot liefern zu können.Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren.

Ich akzeptiere

Sex nach Plan?

Sex_nach_PlanSex bei Kinderwunsch soll keine Pflichterfüllung sein. Ganz im Gegenteil: Sex soll Spaß machen – auch beim Versuch, schwanger zu werden. Natürlich können schnell Gefühle wie Stress, Leistungsdruck usw. aufkommen, jedoch sollten sich Kinderwunsch-Paare die Lust am Zusammensein mit dem Partner nicht nehmen lassen. Sex nach Plan heißt oft die Devise, wenn sich Paare ihren Kinderwunsch erfüllen wollen. Um schwanger zu werden, fangen viele Paare an, sich beim Sex nach dem weiblichen Zyklus und dem Zeitpunkt des Eisprungs zu richten. Jedoch scheint hier kein Platz für Spontaneität mehr zu sein.

 

Sex nach Plan und Zykluswissen

Das Wissen um die fruchtbaren Tage soll die Realisierung einer Schwangerschaft erleichtern. Wird der Sex nach Plan jedoch als Last empfunden, blockiert er mehr als er helfen kann. Gerade bei Männern schlägt dieser Leistungsdruck schnell auf die Libido. Deshalb sollte das Wissen um die fruchtbaren Tage lediglich als Hilfestellung zum Schwanger werden verstanden werden. Wenn es nicht sofort klappt, kommen noch viele weitere Tage, an denen die Möglichkeit besteht, schwanger zu werden. Außerdem kann es helfen, das Sexleben durch neue Stellungen oder ein romantisches Wochenende zu zweit etwas aufzulockern.

 

Sex nach Plan und Zyklusbeobachtung

Sex_nach_PlanUm auf natürlichem Wege schwanger zu werden, ist Sex unverzichtbar. Der Zeitpunkt dafür ist beim Kinderwunsch jedoch von besonderer Bedeutung, denn Frauen sind nur an etwa 6 Tagen pro Zyklus fruchtbar.1 Die fruchtbaren Tage der Frau ergeben sich aus der Überlebendsauer der Spermien im weiblichen Körper und der Überlebensfähigkeit der reifen Eizelle von ungefähr 24 Stunden. Lediglich zum Zeitpunkt des Eisprungs kann die Frau tatsächlich schwanger werden. Die symptothermale Methode unterstützt Kinderwunsch-Paare dabei, den Zeitpunkt des Eisprungs sowie die fruchtbaren Tage der Frau zu ermitteln. Besonders einfach ist dies mit dem symptothermalen Zykluscomputer cyclotest myPlan möglich. Dieser bietet der Frau neben der Temperaturmessung die Möglichkeit, ein weiteres Fruchtbarkeitsmerkmal (LH-Konzentration im Urin oder Zervixschleimhöhepunkt) einzugeben. Dadurch können Kinderwunsch-Paare Sex nach Plan haben, um gezielt schwanger zu werden.

 

Sex nach Plan bei Kinderwunsch

Beim Kinderwunsch findet Sex oft nicht mehr dann statt, wenn man Lust dazu hat, sondern folgt einem Plan. Grundsätzlich spricht nichts gegen Sex nach Plan, da die Frau nur an ihren fruchtbaren Tagen schwanger werden kann und es somit sinnvoll ist, gezielt an diesen Tagen mit dem Partner zu schlafen. Was früher spontan stattfand, folgt nun einem Plan. Doch je länger es mit dem Schwanger werden dauert, desto mehr kann sich das auf das Sexleben mit dem Partner auswirken – nicht selten ist sexuelle Unlust die Folge. Viele Paare wenden sich daher an einen Sexualtherapeuten, weil sie es einfach nicht schaffen, unabhängig vom Kinderwunsch wieder Schwung in ihr Sexleben zu bringen.2

 

Sex nach Plan und sexuelle Unlust

Da der Kinderwunsch beim Sex nach Plan im Vordergrund steht, haben manche Paare keine Lust mehr auf Sex. Denn wer vehement versucht, schwanger zu werden, setzt sich selbst und den Partner derart unter Druck, dass der daraus entstehende Stress nicht nur zu Lustlosigkeit führen, sondern auch das Erfüllen des Kinderwunsches verhindern kann. Durch die fehlende Lustlosigkeit haben Paare auch an den fruchtbaren Tagen der Frau oft keine Lust mehr auf Sex, was wiederum zu Versagensangst führen kann.3

 

Sex nach Plan und Abhilfe bei sexueller Unlust

Paare sollten auf jeden Fall versuchen, nicht nur wegen des Kinderwunsches Sex miteinander zu haben. Auch wenn der Kinderwunsch unbedingt in Erfüllung gehen soll, ist es dennoch wichtig, sich durch Sex nach Plan keinem unnötigen Stress auszusetzen. Kinderwunsch-Paare sollten versuchen, wieder Schwung in ihr Sexleben zu bringen, indem sie gemeinsam etwas unternehmen oder neue Dinge im Bett ausprobieren. Sex soll keine lästige Pflichterfüllung sein, sondern Spaß machen. Ein romantischer Abend schafft zum Beispiel Raum für Zweisamkeit, in der der Kinderwunsch ausnahmsweise mal keinen Platz hat.

 

Sex nach Plan und Stress

Enormer seelischer Stress und psychische Belastungen durch Sex nach Plan können die Fruchtbarkeit von Mann und Frau beeinträchtigen4. Paare, die sich selbst bei der Erfüllung ihres Kinderwunsches unter Druck setzen, befinden sich in einem Teufelskreis, aus dem sie oft nur schwer wieder herauskommen. Deshalb ist es wichtig, sich Zeit für sich selbst zu nehmen, Entspannungsübungen zu machen, an einem Yogakurs teilzunehmen oder zu meditieren. Das Wichtigste ist allerdings, dass sich Paare nicht allzu sehr auf den Wunsch nach einem Kind fixieren. Denn je entspannter ein Paar ist, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, schwanger zu werden.

 

Referenzen
1 Arbeitsgruppe NFP. Natürlich und Sicher. Trias Verlag. 2009, S. 26 f.
2 Andreas Herter. Sex ist doch kein Leistungssport, S. 48.
3 Dorothee Kleinschmidt. Kinderwunsch und professionelle Beratung. Das Handbuch des Beratungsnetzwerkes Kinderwunsch Deutschland (BKiD), S. 94.
4 Christof Jänicke, Jörg Grünwald. Alternativ heilen, S. 426.

cyclotest_myPlan


Wie_funktioniert_cyclotest_myPlan


cyclotest_myPlan_fuer_wen_geeignet


Warum_cyclotest


Vorteile_cyclotest_myPlan


Wer_steht_hinter_cyclotest


cyclotest_myPlan_Shop


cyclotest_myPlan_bestellen